WElpenkurs Header Website (25)

"Die Kunst richtig miteinander zu kommunizieren ist wie laufen lernen - man fällt so oft auf die Nase bis man liebevoll an die Hand genommen wird"

Wilma Eudenbach

In der Sozialkontaktstunde haben die Hunde die Möglichkeit mit Artgenossen zu interagieren. Unter Anleitung lernen sie, soziale Fähigkeiten zu entwickeln und sich in verschiedenen Situationen angemessen zu verhalten. 

Die Sozialkontaktstunde fördert nicht nur die soziale Integration der Hunde, sondern schult gleichermaßen die Menschen in der Einschätzung ihres Hundes in Interaktion mit Artgenossen.

Wir beobachten in der Sozialkontaktstunde das Verhalten der Hunde, ich erkläre, was wir zu sehen bekommen, leite euch mit euren Hunden an und schreite natürlich bei Bedarf ein.

Ziel der Sozialkontaktstunde sind positive Lernchancen für Hund und Mensch. Hierzu ist eine gewisse Ruhe in der Gruppe erforderlich und es kann demnach notwendig sein einzelnen Hunden zwischenzeitlich kleine Pausen zu verordnen. 

 

Dauer

 60-90 Minuten Minuten

Preis

25 Euro inkl. MwSt.

(+5 Euro für jeden weiteren Hund)

Ort

48527 Nordhorn

Der Genaue Ort wird dir via Mail bekannt gegeben.

In der Sozialkontaktstunde ist grundsätzlich jeder Hund willkommen.

Ich LIEBE Hunde mit Maulkörben.

Scheue dich also bitte nicht deinem Hund einen solchen aufzusetzen. Solltest du (noch) keinen passenden Maulkorb haben, kontaktiere mich gerne vorab.

Häufige Fragen

Du kannst auch als Neukundin in die Sozialkontaktstunde kommen. Bitte bedenke, dass während der Stunde kein individuelles Training stattfinden kann.

Solltest du große Schwierigkeiten in der Anleitung deines Hundes haben oder große Sorgen im Bezug auf Hundebegegnungen nimm’ gerne vor einer Anmeldung Kontakt zu mir auf und wir schauen, ob eine Teilnahme für euch das Richtige ist. 

Pro angemeldetem Menschen sind maximal 2 Hunde erlaubt.

Sollte dein Hund schon einmal gebissen haben, oder bist du dir nicht sicher, wie er sich im Kontakt mit Artgenossen verhält, ist ein Maulkorb für die Teilnahme verpflichtend. 

Dein Hund sollte ein gut sitzendes Halsband tragen. Zugstopphalsbänder oder Geschirre sind – genau wie die Hundeleine – beim Betreten des Platzes abzulegen. 

Hunde unter 10kg können an der Sozialkontaktstunde leider nicht teilnehmen. Solltest du einen Hund dieser Größe habe und Interesse an der Teilnahme der Sozialkontaktstunde lass’ es mich bitte wissen. Bei ausreichend Interessierten bin ich gerne bereit einen Rahmen hierfür zu schaffen. 

Ja. Ich werde während der Stunde vereinzelt Situationen mitfilmen. Solltest du nicht wollen, dass dein Hund gefilmt wird, lass’ es mich bitte vor der Stunde wissen. 

Aus Datenschutzgründen weise ich außerdem daraufhin, dass das mitfilmen in der Stunde den Teilnehmenden nicht gestattet ist. 

Du hast Fragen? Lass' es mich wissen!

Hinweis! Wir haben in letzter Zeit häufiger Schwierigkeiten beim Versenden von e-Mails an “gmx.de/web.de”- Adressen feststellen müssen. Solltest du einen e-Mail Account bei einem dieser beiden Provider haben, sende uns bitte sicherheitshalber deine Telefonnumer, sodass wir dich im Zweifel kontaktieren könnten. Hab’ vielen Dank!

Für mehr Hundewissen

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr.